über mich


 

- geb. 1984 in Hoyerswerda

Nach dem Abitur hatte ich einen Wunsch:  "Ich will reisen"    "Ich will die Welt entdecken"    "Ich will mein Glück finden"

Ich entschied mich für ein Jahr "Work and Travel" in Australien.

 

Meine Vorstellung war:

Eine Reise in dieses wunderschöne Land wird mich glücklich machen.

 

Ich stellte fest:

Die Reise war wunderschön; Mein Glück habe ich nicht gefunden.

 

Die wichtigste Erkenntnis aus diesem Jahr:

Ich kann mir selbst nicht entfliehen. Nur auf der Reise zu mir selbst finde ich mein Glück.                   

 

 

In den folgenden Jahren erfuhr ich eine tiefe Wandlung.

 

Der erste Schritt war eine Ausbildung zur Heilpraktikerin an der Samuel-Hahnemann-Schule.

Danach nahm ich regelmäßig an Seminaren bei unterschiedlichsten Lehrern teil. 

 

Themen wie Authentizität, Ehrlichkeit/Aufrichtigkeit und Mut bekamen eine neue Bedeutung.

 

Aus einem schüchternen und zurückhaltenden  Mädchen ist eine kraftvolle und mutige Frau geworden.

 

 

- seit 2011  bin ich Heilpraktikerin in eigener Praxis mit den Schwerpunkten Massage,    

   Homöopathie  und Gesprächstherapie    

 

- 2015/2016 Gründung des Unternehmens "Pippi und Bob" gemeinsam mit meinem Mann Jörg

   Scholz; hinter diesem Unternehmen verbirgt sich ein Teamtraining für Schulklassen

 

Heute habe ich den tiefen Wunsch, über meine Arbeit als Heilpraktikerin, Menschen zu helfen ihr Glück und ihre Lebensfreude zu finden.